Ulrike von Basum

Ulrike von Basum hat schon als Schülerin am Calwer Hermann-Hesse-Gymnasium ihre Neigung zum Akkordeon gefunden. Nach (Musik-) Abitur und handfesten Ausbildungen als Schreinerin und Krankenschwester hat sie vor einigen Jahren das Akkordeonspiel wiederentdeckt. Seit 2012 absolviert sie den nebenberuflichen Studiengang zur staatlich geprüften Musiklehrerin am Hohner-Konservatorium in Trossingen. Sie wird u.a. von Andreas Nebl und Werner Glutsch unterrichtet.

Im Rahmen einer Kinderchorausbildung des Amtes für Kirchenmusik des Bistums Freiburg hat sie an Kursen zur musikalischen Früherziehung teilgenommen.

Ulrike von Basum ist verheiratet und Mutter zweier Söhne.

 

Für weitere Auskünfte steht ihnen Ulrike von Basum

unter Tel.: 06221/180410 oder per Email:

akkordeonclubweinheim(at)gmail.com gerne zur Verfügung.

Stand: 01.03.2024

© Akkordeonclub Weinheim e.V.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.