Iakov Osvald

Mein Name ist Iakov Osvald. Ich bin 26 Jahre alt und wurde in Kurgan, Russland, geboren. Dort habe ich die Schule und die Musikschule abgeschlossen, und später studierte ich an dem "Kurgan Regional Music College" mit einer pädagogischen Ausbildung und den ersten Erfahrungen im Akkordeonspiel-Unterricht.

Von 2018 bis 2022 habe ich meinen Bachelor-Abschluss am "Moscow State Institute of Music named after A.G. Schnittke" gemacht. Meine Abschlussarbeit trug den Titel "Werk von Georg Katzer 'En avant! – ou?' im Kontext der modernen deutschen Kammer- und Instrumentalmusik für Akkordeon."

Aktuell befinde ich mich im Masterstudium an der Hochschule für Musik Würzburg in der Klasse des renommierten Akkordeonisten Stefan Hussong.

Während meiner Ausbildung habe ich viel mit Kindern gearbeitet, auch in einem Lager für Waisenkinder. In Moskau habe ich in der Position eines "Jugendarbeitsspezialisten" gearbeitet.

Im Laufe meiner künstlerischen Laufbahn habe ich zahlreiche Auszeichnungen bei russischen und internationalen Wettbewerben und mehrere Stipendien erhalten.

Meine Hauptinteressensgebiete umfassen:

  1. Zeitgenössische Musik
  2. Barockmusik
  3. Musikpädagogik

In der Arbeit mit Kindern lege ich großen Wert darauf, die spezifischen Lehrmethoden für jeden Schüler klar zu definieren und einen Lehrplan zu erstellen, der unweigerlich zu Erfolg führt.

Ich würde mich freuen, mit Ihnen oder Ihrem Kind zusammenzuarbeiten, um die Freude am Akkordeonspiel zu entdecken und seine Fähigkeiten weiterzuentwickeln.

Stand: 10.04.2024

© Akkordeonclub Weinheim e.V.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.