Dirigent

Telefon: 0621 4307746

Thomas Klemm, 1.Orchester

Telefon: 06201 4692342

Viktoria Kotrel, 2.Orchester

Thomas Klemm 

ist gebürtiger Mannheimer. Akkordeonklänge waren ihm seit der Kindheit vertraut, denn seine Mutter Marianne Klemm ist erfolgreiche Akkordeonsolistin und leitet auch mehrere Akkordeonorchester. Beide wurden auch als Akkordeonduo bekannt.

 

Ausbildung und Studium
Nach erstem Unterricht in Orgel, Klavier und Akkordeon studierte er nach dem Abitur bis 1999 an der Akademie für Tonkunst in Darmstadt mit Hauptfach Knopf- und Pianoakkordeon mit Nebenfach Klavier. Währenddessen besucht er ein zweijähriges Dirigierseminar an der Kunst- und Musikschule in Bruchsal bei Herrn Wolfgang Pfeffer. Nach seinem Abschluss als staatlich geprüfter Musiklehrer für Akkordeon folgte ein dreijähriges Aufbaustudium in Akkordeon und Dirigieren am Münchner Richard-Strauss-Konservatorium bei Herrn Bernd Maltry.


Vielfältige Erfahrung als Dirigent
Bereits während seines Musikstudiums erfolgten die unterschiedlichsten Dirigiertätigkeiten im Rhein-Neckar Raum. Zudem leitete er erfolgreich das Akkordeon-Ensemble KLEMM. Neben seiner Lehrtätigkeit in Akkordeonvereinen, wirkte er als Spieler in mehreren Akkordeon-Landesjugendorchestern von Baden-Württemberg, Hessen und Bayern mit.

Im Akkordeonclub Weinheim
Im Jahr 2004 kehrte Thomas Klemm nach Mannheim zurück und übernahm die musikalische Leitung des Akkordeonclub Weinheim e.V. Hier unterrichtet er Anfänger und fortgeschrittene Akkordeonschüler. Dazu leitet er die Schülergruppen, das Jugendorchester sowie das 1. Orchester.
Ab 2005 formierte er das Mannheimer Akkordeonensemble. Von 2006 bis Ende 2013  war er Dirigent des 1. Orchesters der Akkordia´73 e.V. in Crumstadt. In Mannheim unterrichtet er als selbstständiger Musiklehrer Akkordeon und Klavier. Besonders wichtig ist ihm die Vermittlung technischer und musikalischer Fähigkeiten verbunden mit Spaß an der Musik.

 

Kontakt: 0621-4 30 77 46, Email: akkordeonclubweinheim(at)gmail.com

 

Viktoria Kotrel

ist in Pfohren bei Donaueschingen, im Süden Baden-Württembergs aufgewachsen. Schon im Kindergarten fand sie, über ihre damalige Erzieherin die Liebe zum Akkordeon. Mit 7 Jahren startete sie mit Akkordeonunterricht in der Musikschule Donaueschingen bei Stefanie Keller. In dieser Zeit nahm sie erfolgreich an einigen Wertungsspielen (u. a. bei Jugend Musiziert) teil und spielte im Akkordeonorchester Fluorn-Winzeln. Außerdem sang sie in diversen Chören, gründete ein Frauenquartett, welches in der Region sehr bekannt wurde und spielte in einigen Musicalprojekten mit.

 

Studium und Weiterbildung

2005 absolvierte sie mit sehr gutem Ergebnis das Studium am Hohner Konservatorium Trossingen als staatlich anerkannte Musikpädagogin mit den Hauptfächern Künstlerisches Akkordeonspiel, elementare Musikpädagogik und Dirigieren und den Nebenfächern Klavier und Mundharmonika. Zwischen 2008 und 2012 hielt sie sich mit ihrer Familie in New Jersey/USA auf. Dort belegte sie verschiedene Fortbildungsseminare für musikalische Früherziehung und nahm bei Steven Stratvert (bekannter Jazzpianist und Komponist) und Dr. Robert Young McMahan (Musikprofessor am College of New Jersey) Akkordeonunterricht. Im Moment studiert sie in Heidelberg auf Grundschullehramt mit den Fächern Musik und Mathe. Voraussichtlich im Februar 2022 wird sie ihren Dienst als Grundschullehrerin beginnen.

 

Erfahrungen als Ausbilderin, Dirigentin und Musikerin

Seit 2003 unterrichtet sie in verschiedenen Vereinen, Schüler und Erwachsene im Akkordeon-, Mundharmonika-, Klavier- und Keyboardspiel. Sie leitete einige musikalische Früherziehungsgruppen und übernahm die musikalische Leitung verschiedener Chöre (gemischter Chor, Frauenchor, Kinderchor). Zwischen 2005 und 2008 spielte sie im Akkordeonlandesjugendorchester Rheinland-Pfalz. Bis 2019 spielte sie zusammen mit Anita Kämmler-Ullrich in einem Akkordeon Duo. Heute spielt sie in der ersten Stimme des 1. Akkordeonorchesters Weinheim, unterrichtet einige Akkordeonschüler, leitet eine Akkordeon-AG in der DBS Grundschule Weinheim und übernimmt ab Oktober 2020 die musikalische Leitung des 2. Akkordeonorchesters Weinheim. 

Unser nächstes Konzert

Email:

akkordeonclubweinheim(at)

gmail.com

Stand: 29.09.2020

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Akkordeonclub Weinheim e.V.