Eltern-Kind-Gruppe

für Kinder von 18 Monaten bis 4 Jahre

 

Ein spielerischer Einstieg in die Welt der Musik

Die Eltern-Kind-Gruppe ist ein musikpädagogisches Angebot, welches Eltern mit  ihren Kindern zum gemeinsamen, aktiven Erleben der Musik anregen möchte. An einer Eltern-Kind-Gruppe nehmen 6 - 10 Paare (Kind mit einem Erwachsenen) teil.

Sie dauert 45 Minuten. Das musikalische Angebot möchte:

  • die Eltern-Kind-Beziehung stärken
  • den Alltag bereichern
  • Kinder vielseitig und frühzeitig fördern
  • erste eigenständige Gruppenerfahrungen ermöglichen
  • die Erwachsenen bilden.

 

Dabei stehen sowohl für die Kinder als auch für die Erwachsenen die Freude und der Spaß an der Musik im Vordergrund. Langzeitstudien haben gezeigt, dass Musik die ganzheitliche Entwicklung des Kindes intensiv fördert.

Folgende Elemente sind in jeder Eltern-Kind-Stunde enthalten:

  • Begrüßungslied
  • Bewegungsspiele (unterschiedliche Grundschlagübungen, Kniereiter, Fingerspiele, Lieder zur Körpererfahrung, freie Bewegungsimprovisation, Körpergesten)
  • Singen und Sprechen (einfache Lieder, Lieder für Erwachsene zum Vorsingen, rhythmische Echospiele, Sprechverse)
  • Bewusstes Hören von Klängen und Geräuschen
  • Instrumentalspiel (Glöckchen, Handtrommel, Klanghölzer)
  • Abschlusslied

 

Da der Inhalt nicht progressiv geordnet ist, können Eltern mit ihren Kindern jederzeit in den Unterricht einsteigen.

Unterricht im Clubraum des Rolf-Engelbrecht-Hauses (Breslauer Str. 40/1)

Kostenlose Schnupperstunde!
• Montags 16.00 - 16.45 Uhr die Kinder von 18 Monaten bis 3 Jahre
• Mittwochs 15.00 - 15.45 Uhr die Kinder von 3 bis 4
• Anmeldungen und Auskunft: Ulrike von Basum unter Tel.: 06221/180410
oder akkordeon-club-weinheim@arcor.de

 

Email:

akkordeonclubweinheim(at)

gmail.com

Unser nächstes Konzert

Stand: 08.02.2018

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Akkordeonclub Weinheim e.V.